Überraschung auf dem Weihnachtsmarkt - Feldjäger

Kameradschaft der Feldjäger
Direkt zum Seiteninhalt
Landkarte Bundesweit
Kameradschaft der Feldjäger
Kameradschaft der Feldjäger e.V.
Telefon 0511 / 47 46 88 44
Kugelfangtrift 1 | 30179 Hannover
Vorschau der Veranstaltungen /Termine bundesweit
Die aktuelle Ausgabe

Überraschung auf dem Weihnachtsmarkt

HOMEPAGE_allgemein
Eine unerwartete Überraschung auf dem Weihnachtsmarkt

Mitten in die Weihnachtsfeier der Bonner Feldjägerkompanie, die in diesem Jahr als Weihnachtsmarkt angelegt war, platzierte die Kameradschaft der Feldjäger eine Überraschung, durch die nicht nur Dank für die Einbindung des Ortsverbands Bonn in diese Veranstaltung, sondern auch den besonderen Verdienst des Kompaniefeldwebels anerkennen und würdigen und in den Mittelpunkt stellen sollte. Oberstabsfeldwebel Alexander Schuberth ist nicht nur Kompaniefeldwebel der Bonner Feldjäger, sondern auch ein wichtiges Bindeglied zum Ortsverband Bonn der Kameradschaft der Feldjäger. Schon vor dem Umzug der Feldjägerkompanie von der Bonner Hardthöhe in die Brückberg-Kaserne nach Siegburg im September 2019 stellte er bereitwillig die Rahmenbedingungen für die regelmäßigen Treffen "jour fixe" des Ortsverbands am ersten Dienstag im Monat (ErDiMo) in den Räumlichkeiten der Kompanie bereit. Auch in der neuen Liegenschaft in Siegburg hatte Oberstabsfeldwebel Schuberth selbstverständlich die Treffen des Ortsverbands im Blick, sprach mit dem Liegenschaftsverantwortlichen die Zugangsmöglichkeiten für die Vereinsmitglieder zur Kaserne ab und förderte und unterstützte selbst in der durch Corona besonders geprägten und nicht einfachen Zeit die Möglichkeiten der Zusammenkünfte; abhängig vom "Corona-Bedrohungsgrad" und der Anzahl derer, die sich trafen, stellte er den Aufenthaltsraum der Kompanie oder bei Bedarf auch den Unterrichtsraum bereit. Da dem Ortsverband die Offizierheimgesellschaft Hardthöhe als Veranstaltungsort aus anderen Gründen weggefallen war, fehlte zudem ein Möglichkeit, finanziell günstig bewirtete Treffen anzubieten. Auch hierfür hat Oberstabsfeldwebel Schuberth selbständig nach Lösungsmöglichkeiten gesucht; ist auf eigene Kosten Mitglied in der Offizierheimgesellschaft der Brückberg-Kaserne Siegburg geworden. Dadurch hat er das Recht erworben, diese Infrastruktur kostenlos für Veranstaltungen zu nutzen und hat dies dann auch dem Ortsverband Bonn angeboten. So konnte bereits wieder ein erstes Zwiebelkuchenessen für die Mitglieder der Kameradschaft durchgeführt werden, dass - nahezu selbstverständlich - durch den Kompaniefeldwebel und 3 weitere Soldaten der Feldjägerkompanie - auch personell unterstützt wurde; auch dies wiederum aus eigenem Antrieb heraus und ohne weitere Gegenleistungen.
Wo immer möglich, plant er Veranstaltungen der aktiven Soldatinnen und Soldaten so, dass nach Möglichkeit auch die Mitglieder des Ortsverbands Bonn daran teilhaben können – so u.a. auch bei der diesjährigen Weihnachtsfeier der Kompanie. Nachdem der Vorstand des Ortsverbands Bonn beim Bundesvorstand die Verleihung der Ehrennadel in Silber an Oberstabsfeldwebel Alexander Schuberth für seine langjährigen besonderen Verdienste und Einzelleistungen für den Ortsverband Bonn beantragt hatte, erfolgte jetzt bei der Zusammenkunft von Kompanieangehörigen und Mitgliedern des Ortsverbands im Rahmen des Weihnachtsmarkts die verdiente Auszeichnung durch den 2.Vizepräsidenten der Kameradschaft, Oberst a.D. Ulrich Stumpp.
 
Text und Bilder: Werner Wilden, Oberstleutnant d.R.

Created with WebSite X5 | Copyright © 2024 Kameradschaft der Feldjäger e.V. | Alle Rechte vorbehalten. (Gegründet am 6.12.1980)
Zurück zum Seiteninhalt