Startseite 

  ÜBER DIE KAMERADSCHAFT

  DIE FELDJÄGERTRUPPE

  HILFSFONDS
  "FELDJÄGER HELFEN FELDJÄGERN"

  WIR GEDENKEN

  GESCHICHTE

  RESERVISTENARBEIT

  TRADITIONSVERBÄNDE

  VERANSTALTUNGEN UND TERMINE

  VEREINSZEITSCHRIFT
  "DER FELDJÄGER"

  WARENBESTELLUNGEN

  BUCHTIPPS

  IMPRESSUM

  DATENSCHUTZERKLÄRUNG

DIE KAMERADSCHAFT DEUTSCHLANDWEIT

Finden Sie uns überall in Deutschland »



  "DER FELDJÄGER"




Mediadaten »




Präsident ehrt Regimentskommandeur

Der Ortsverband Bonn lud sein Mitglied Thomas Speck, seit gut einem Jahr Regimentskommandeur des Feldjägerregiments 3 in München, zur Jahresabschlussfeier am 25.11.2017 auf die Bonner Hardthöhe ein. Zu diesem Anlass sollte ihm die Urkunde für zwanzigjährige Mitgliedschaft in der Kameradschaft der Feldjäger e.V. überreicht werden. Leider musste Oberst Speck aus terminlichen Gründen seine Teilnahme an der Veranstaltung in Bonn absagen; jedoch wurde festgestellt, dass der Ortsverbandsvorsitzende Werner Wilden und Kamerad Speck sich zuvor nochmals bei einer Weiterbildungsveranstaltung in Hannover sehen werden sollten. Also führte der Ortsverbandsvorsitzende die Urkunde für treue Mitgliedschaft mit nach Hannover und suchte dort mit dem Präsidenten der Kameradschaft der Feldjäger nach einer gemeinsamen Möglichkeit der Aushändigung in würdiger Form. Diese ward dann auch schnell gefunden und so nutzten der Präsident der Kameradschaft, Oberstleutnant d.R. Dr. Peter Schütz, gemeinsam mit Ortsverbandsvorsitzenden des OV Bonn, Oberstleutnant i.G. Werner Wilden und dem Beisitzer "Redaktion Der Feldjäger" im Bundesvorstand, Oberstleutnant Jörg Göpel, am frühen Morgen des Jahrestags der Feldjäger, dem 24.11.2017, eine kleine Besprechungsrunde des Regimentskommandeurs mit seinen Kompaniechefs, um diese mit einer Störung zu unterbrechen und Oberst Thomas Speck seine Urkunde für 20jährige treue Mitgliedschaft zu überreichen.



Sichtlich überrascht konnte Oberst Speck die Urkunde aus der Hand des Präsidenten in Empfang nehmen, während Oberstleutnant d.R. Dr. Schütz den beiwohnenden Kompaniechefs nochmals kurzgefasst Bedeutung und Zweck der Kameradschaft allgemein darstellte und mit anerkennenden Worten die Verbundenheit zwischen dem Regimentskommandeur als ein Repräsentant der aktiven Truppe und der Kameradschaft der Feldjäger heraushob.

Text: Werner Wilden, Oberstleutnant i.G.; Bild: Kai-Axel Döpke


« zurück zur Startseite

  WARENKORB

KONTAKT





Kameradschaft der
Feldjäger e.V.

Kugelfangtrift 1
30179 Hannover

Telefon: 0511/47468844
Telefax: 0511/47468845

E-Mail: info@feldjaeger.de

Sprechzeiten der Bundesgeschäftsstelle:
Dienstag, 08:30 – 13:00 Uhr
Mittwoch, 08:30 – 13:00 Uhr
Donnerstag, 08:30 – 13:00 Uhr


MITGLIEDERBEREICH



Informationen und Downloads für Mitglieder und Interessierte »


VERANSTALTUNGEN





Details und weitere Veranstaltungen »


VORSTANDSINFORMATIONEN



Passwortgeschützter Bereich für den Bundesvorstand »

Passwortgeschützter Bereich für die Ortsvorstände »

Copyright © Kameradschaft der Feldjäger e.V. Alle Rechte vorbehalten.