Ehrung Jörg Göpel - Feldjäger

Direkt zum Seiteninhalt
Landkarte Bundesweit
Kameradschaft der Feldjäger
Kameradschaft der Feldjäger e.V.
Telefon 0511 / 47 46 88 44
Kugelfangtrift 1 | 30179 Hannover
Vorschau der Veranstaltungen /Termine bundesweit
Die aktuelle Ausgabe
Scancode

Ehrung Jörg Göpel

HOMEPAGE_allgemein
Eine gelungene Überraschung

Am 09. Dezember 2020 begaben sich der Präsident der Kameradschaft der Feldjäger e.V., Oberst d.R. Goetz-Ulf Jungmichel und die Regionalleiter 1 und 3 (Wilfried Mohr und Timo Witte) auf Einladung des Kameraden Wolfgang Böhm in die Bundeshauptstadt.
Hier fand die Vorstandssitzung des Ortsverbandes Berlin in der Julius-Leber Kaserne statt. Dank des Mitwirkens der Kompaniefeldwebel 1. und 3./Feldjägerregiment 1 fand die Veranstaltung trotz Corona- Maßnahmen einen würdigen Rahmen. Da auch die Beherbergung der angereisten Kameraden sichergestellt war, konnten sie am 10. Dezember 2020 ausgeruht "Folgeaufträge" wahrnehmen. Der Präsident der Kameradschaft musste vor dem ersten Berliner Hahnenschrei schon seinen Weg in Richtung Schule Feldjäger/Stabsdienst antreten, wo er die Lehrgangsbesten des Offizierlehrgangs 3 und des Feldwebellehrgangs Militärfachlicher Teil auszeichnete.
Die Kameraden Mohr und Witte ließen sich unter einem Vorwand im Einsatzführungskommando einen Termin beim Oberstleutnant Jörg Göpel bestätigen.
Als die Kameraden im Südwesten von Potsdam das Kasernentor vom EinsFüKdoBw erreichten, wurden sie bereits erwartet. Im geräumigen Dienstzimmer von Oberstleutnant Göpel führte der Kamerad Wilfried Mohr mit seinem norddeutschen Charme erst einen Smalltalk, bevor er auf den eigentlichen Grund des Besuches einging. Hier würdigte er mit einem Rückblick auf die 11 Jahre Mitgliedschaft in der Kameradschaft der Feldjäger e.V. die Verdienste von Jörg Göpel.
Am 24. November 2009 trat Jörg Göpel in die Kameradschaft der Feldjäger e.V. ein. Bereits 2011 wurde er Vorsitzender des Regionalverbandes 3, nach Neugliederung ab 01.01.2013 dann der Regionalleiter 3. Während dieser Zeit übernahm er zusätzlich die Funktion „Beisitzer aktive Truppe“ im Bundesvorstand (2012 bis 2016).
Ab dem Jahre 2016 wirkte er führend als Beisitzer Redaktion "Der Feldjäger" an der erfolgreichen Neuausrichtung und -gestaltung unserer Vereinszeitschrift mit. Er hat es geschafft, dass die Zeitschrift nicht nur über die Arbeit der Kameradschaft und ihrer Ortsverbände informiert, sondern auch die Arbeit der Feldjäger im In- und Ausland abbildet. "Der Feldjäger" lebt durch die eingereichten Beiträge und die publizistische Tätigkeit von Jörg Göpel und seiner Frau Kristina. Denn dieses Team bearbeitet die eingereichten Beiträge und Fotos auch in ihrer Freizeit, bis diese in das Gesamtkonzept der Zeitschrift passen. Für seine bisherigen Leistungen, die er in unterschiedlichen Funktionen für die Kameradschaft der Feldjäger e.V.  mit vollem Einsatz und Engagement erbracht hat, danken die Mitglieder des Bundesvorstandes und des erweiterten Bundesvorstandes dem Oberstleutnant Jörg Göpel und zeichnen ihn mit der Ehrennadel in Silber aus.
 
Text: Timo Witte – Bild: Wilfried Mohr



 
Created with WebSite X5 | Copyright © 2020 Kameradschaft der Feldjäger e.V. | Alle Rechte vorbehalten. (Gegründet am 6.12.1980)
Zurück zum Seiteninhalt