Startseite 

  ÜBER DIE KAMERADSCHAFT

  DIE FELDJÄGERTRUPPE

  HILFSFONDS
  "FELDJÄGER HELFEN FELDJÄGERN"

  WIR GEDENKEN

  GESCHICHTE

  RESERVISTENARBEIT

  TRADITIONSVERBÄNDE

  VERANSTALTUNGEN UND TERMINE

  VEREINSZEITSCHRIFT
  "DER FELDJÄGER"

  WARENBESTELLUNGEN

  BUCHTIPPS

  IMPRESSUM

DIE KAMERADSCHAFT DEUTSCHLANDWEIT

Finden Sie uns überall in Deutschland »



  "DER FELDJÄGER"




Mediadaten »




Das neue Feldjägerregiment 1 Berlin

Mit dem 1. Oktober 2013 ist - wie auch die Schwesterregimenter in Hilden und München - das Feldjägerregiment 1 mit Sitz in Berlin in Dienst gestellt worden. Damit ist ein herausragender Meilenstein auf dem Weg der Umstrukturierung des Feldjägerwesens der Bundeswehr, der Streitkräftebasis und der Bundeswehr insgesamt erreicht.

Mit dem Standort Berlin hat das Feldjägerregiment 1 den Sitz seines Stabes im Herzen des neuen Einsatzraumes von Eckernförde und Hamburg bis Neubrandenburg, von Burg über Potsdam und Berlin bis Storkow und Leipzig. In sieben Bundesländern und darüber hinaus weltweit werden die Angehörigen des Feldjägerregiments 1 ihren Dienst mit Entschlossenheit, Hingabe und Mut leisten.

Das im Rahmen der Umstrukturierung aufgestellte Motto "151+350+351=1" entwickelte sich bereits im Rahmen der Aufstellung des Regiments und in der Zusammenarbeit der Bataillonsstäbe mit dem Aufstellungsstab zu einem gelebten Wert. Daher gebührt den Angehörigen der nunmehr aufgelösten Feldjägerbataillone 151, 350 und 351 auch an dieser Stelle ein besonderer Dank für ihr Engagement, ihr Tatendrang und die umsichtige Vorbereitung der Indienststellung des Feldjägerregiments 1.

Zunächst gilt es in den ersten Monaten das Feldjägerregiment 1 zu strukturieren, das Personal zusammenzuführen und die Kompanien in Potsdam und Hagenow aufzulösen. Auch müssen die wesentlichen Bedarfsträger, für Berlin insbesondere das Bundesministerium der Verteidigung, mit der neuen Lage familiarisiert werden, dies verzugslos und bruchfrei, geräuschlos und effizient.

Insgesamt eine Herausforderung für alle Feldjägerregimenter, wobei sich die Entwicklung der Personallage nicht nur als faktisches, sondern auch als emotionales Momentum darstellt. Hier gilt es, im Zusammenspiel mit der Personalführung auf die Soldatinnen und Soldaten zuzugehen und ihre wohlerwogenen Vorstellungen zu berücksichtigen.

Insgesamt ist das Feldjägerregiment 1 für seine aktuellen Aufgaben und zukünftigen Herausforderungen sehr gut aufgestellt und wird zügig, wie seine Schwesterregimenter, Fahrt aufnehmen.

Carsten E. Bullwinkel

Oberst u. Regimentskommandeur


« zurück zur Startseite

  WARENKORB

KONTAKT





Kameradschaft der
Feldjäger e.V.

Kugelfangtrift 1
30179 Hannover

Telefon: 0511/47468844
Telefax: 0511/47468845

E-Mail: info@feldjaeger.de

Sprechzeiten der Bundesgeschäftsstelle:
Dienstag, 08:30 – 13:00 Uhr
Mittwoch, 08:30 – 13:00 Uhr
Donnerstag, 08:30 – 13:00 Uhr


MITGLIEDERBEREICH



Informationen und Downloads für Mitglieder und Interessierte »


VERANSTALTUNGEN





Details und weitere Veranstaltungen »


VORSTANDSINFORMATIONEN



Passwortgeschützter Bereich für den Bundesvorstand »

Passwortgeschützter Bereich für die Ortsvorstände »

Copyright © 2014 Kameradschaft der Feldjäger e.V. Alle Rechte vorbehalten.